Baby-Fotografie

einfach. zeitlos. schön.

Euer Glück vermehrt sich? Wir bleiben bei euch. Wir heißen den neuen Erdenbürger liebevoll Willkommen. Dazu kommen wir entweder wir zu euch nach Hause und machen dort ein Shooting in heimeliger Atmosphäre oder ihr kommt zu uns ins Studio. Ganz wie es für euch am Entspanntesten ist. Wir richten uns völlig nach euren Bedürfnissen. Da wir selber zwei Kinder haben wissen wir, wie sich diese Anfangszeit anfühlen kann.

Alles ist neu, alles ist viel, alles ist irgendwie unglaublich. Und alles geht dann doch viel zu schnell vorbei. Gerade kam das kleine Wunder erst zur Welt und schon kann es selbst den Kopf ein bisschen halten? Diese kleinen neuen Menschen strahlen so viel Liebe und Weisheit aus. Gerade am Anfang. Später wenn es um das Teilen eines Spielzeugautos geht, ist das mit der Weisheit oft nicht mehr so stark ausgeprägt. Wie sagte Hermann Hesse: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“

Häufig gestellte Fragen

Für Klarheit vor dem Shooting

„Was sollen wir anziehen?“

Nehmt für euren kleinen Nachwuchs ein paar Wechselklamotten mit, damit wir probieren können, was am besten harmoniert. Für euch ist das Wichtigste, dass ihr euch wohl fühlt. Also zieht euch selber dementsprechend an. Einfach so, dass ihr bequem kuscheln könnt und nichts zwickt. Verzichtet lieber auf Oberteile mit großen Markenaufschriften oder Sprüchen. Das lenkt auf Bildern immer sehr von euch ab. Lieber etwas „ruhigeres“ anziehen. Und vergesst nicht eure Finger werden auf den Bildern teilweise groß zu sehen sein. Soll heißen, dass ihr eure Fingernägel so macht, dass sie euch auf den Bildern später gefallen.

„Wie lange dauert ein Baby Shooting?“

Das kommt ganz auf den Nachwuchs an. Aber in der Regel 1-2 Stunden. Wir gucken einfach wie der neuen Erdenbürger mitmacht und richten uns da ganz nach seinen Bedürfnissen. Wir machen sofort eine Pause, wenn er Hunger hat und nehmen uns viel Zeit und versuchen Ruhe auszustrahlen.

„Ist zu Hause oder im Studio besser?“

Das liegt völlig bei euch. Für dein einen ist es angenehmer mal raus zu kommen für den anderen ist es schöner zu Hause bleiben zu können. Das ist absolut individuell. Wir mögen beides gerne. Wenn wir zu euch kommen, dann nehmen wir ein paar Sachen mit, wie zum Beispiel Tücher zum einwickeln oder kleine Tafeln für Namen und Datum. Wenn ihr zu uns kommt, könnt ihr persönliche Dinge von euch mitbringen. Den Strampler von der Oma oder das Kuscheltier das er als erstes bei sich hatte. Nehmt mit was euch gefällt.

„Wie bekommen wir die Bilder?“

Ihr bekommt per Mail einen Link zu eurer privaten Online-Galerie. Von dort aus könnt ihr alle Bilder downloaden oder teilen. In der Galerie ist ein Shop integriert für alle die es sehr einfach haben wollen. Von da könnt ihr ganz bequem Produkte bestellen ohne die Bilder auf einen Stick zu ziehen und in den Laden gehen zu müssen. Ihr könnt einfach direkt dort Fotobücher gestalten, Leinwände euch drucken lassen, Kalender entwerfen oder Bilder rahmen lassen. Es ist alles möglich. Und vor allem sehr einfach. Das gefällt uns am Besten. Denn wir wissen genau, wie es sich mit frischgeborenen Nachwuchs anfühlt. Alles was einem einfach gemacht wird, erleichtert viel.

„Wie viel kostet ein Baby Shooting bei euch?“

299 Euro. Ihr fragt euch sicher gleich, was alles mit dabei ist? Wie viele Bilder? Alle. Ihr bekommt bei uns immer alle Bilder vom Shooting. Ihr müsst keine Bilder zusätzlich kaufen, sondern ihr habt alles Bildern in eurer Galerie. Und dazu schenken wir euch noch einen Print von 10 Bildern eurer Wahl. Sucht euch die besten 10 Bilder aus, setzt in der Galerie ein Herz und wir drucken für euch die Bilder.

Wir freuen uns 
auf Euch

Unsere Kontaktdaten

Josepha & Markus Wagner
München / Oberbayern
Eggenfelden / Niederbayern

0177 – 527 24 99

servus@josephaundmarkus.de